29 Juli 2015

[Wunschbuch] "Die Fäden der Zeit" von Lori M. Lee

Das Cover ist ein Hingucker und auch der Klappentext klingt gar nicht so schlecht. Komplett überzeugen konnte mich jedoch aber erst die Leseprobe … sie wurde auch an einer sehr guten Stelle beendet, sodass ich wissen wollte wie es weitergeht. Die Idee, dass Kai die Fäden der Zeit sehen kann und somit die Zeit manipuliert find ich interessant und dazu kommt dann die Suche ihres geliebten Bruders. Blanvalet hat im Grunde für mich immer sehr interessante Bücher und schafft es mit einigen sogar mich richtig zu überraschen. Dem Buch würde ich also gern eine Chance geben mich von sich zu überzeugen.

Egal ob Zeitreisen oder wenn jemand die Fähigkeit hat Zeit zu beeinflussen ... es macht mich immer neugierig. Wie sieht es bei euch aus? Interessiert euch das Buch?


von Lori M. Lee
Verlag: Blanvalet




Inhalt:
Nur wenn sie ihr Geheimnis aufs Spiel setzt, kann sie ihren Bruder retten!

Das Labyrinth, wie die Bewohner die Slums von Ninurta bezeichnen, ist düster und steckt voller Geheimnisse. Eines davon hütet die 17-jährige Kai – sie kann die Fäden der Zeit sehen und manipulieren. Gemeinsam mit ihrem Bruder Reev lebt sie daher unauffällig, mit dem Ziel, eines Tages das Elend des Labyrinths hinter sich zu lassen. 
Doch dann verschwindet Reev. Zusammen mit Avan, ihrem einzigen Freund, setzt Kai alles daran, ihren Bruder zu finden. Selbst wenn sie dafür ihr Geheimnis aufs Spiel setzen und die schützenden Mauern der Stadt hinter sich lassen muss …

(Cover und Inhalt Copyright by Blanvalet Verlag)

-->