09 Februar 2017

Monatsstatistik Januar

Hallo ihr Lieben,
mein Januar war voller wundervoller Bücher. Ich habe richtig Lust gehabt die Throne of Glass Bücher erneut zu lesen, damit ich gleich mit Band 4 weitermachen konnte. Eine grandiose Reihe! Außerdem habe ich Poppy J. Andersons neustes Buch gelesen und war ebenso begeistert. Bei Wonderland brauchte ich eine kleine Aufwärmphase, aber dann war es richtig spannend. Also ein richtig guter Monat für mich!

Wie war euer Januar? 
Lest ihr im Winter mehr oder eher in den wärmeren Monaten?




"Taste of Love: Geheimzutat Liebe" von Poppy J. Anderson
"Wonderland" von Christina Stein

gelesene Bücher: 6
davon eBooks: 0
gelesene Seiten: 3.248
Neuzugänge: 5



Jedes EINZELNE dieser Bücher da oben!!



Januar

"Wonderland" von Christina Stein
"Taste of Love: Geheimzutat Liebe" von Poppy J. Anderson
"Everflame 3: Verräterliebe" von Josephine Angelini


(c) Serienjunkies.de
Aktuell bin ich dabei mal meine Serien auf Stand zu schauen. Es erscheint immer wieder so viel Neues. Criminal Minds, die 11 Staffel hat mein Herz gebrochen. Jede Folge war wieder spannend, ich liebe die Dynamik des Teams, aber die letzten Folgen haben mich wirklich stark berührt, da mein absoluter Lieblingscharakter betroffen war.

(c) Serienjunkies.de
Greys Anatomy habe ich auch gleich weitergeschaut. Staffel 10, 11 und 12 habe ich geschaut und ich muss sagen, mit jeder weiteren Staffel wurde Greys langweiliger. Nach dem Weggang von Christina und dem Serientod von einer der beliebtesten Charaktere, nahm für mich die Serie mit jeder Folge weiter ab. Durch Staffel 12 habe ich mich dann durchgequält, weil es einfach nicht mehr das Gleiche ist.


-->